Promotionsprogramm Promohist
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bewerbung

Wenn Sie eine Promotion anstreben und am strukturierten Promotionsprogramm ProMoHist teilnehmen möchten, können Sie sich 2019 wieder für eine Aufnahme ins Programm bewerben.

Für die Bewerbung sind bis zum 24.02.2019 folgende Unterlagen in elektronischer Form (als ein PDF) an Lst.Szoelloesi-Janze@lrz.uni-muenchen.de einzureichen.Bewerbung_2019

  • Anschreiben
  • der Nachweis der Hochschulreife
  • die Hochschulzeugnisse
  • ein Exemplar der Abschlussarbeit
  • akademischer Lebenslauf
  • Name und Adresse von zwei möglichen HochschullehrerInnen die als GutacherInnen bzw. BetreuerInnen in Frage kommen
  • Exposé zum Dissertationsvorhaben inkl. Arbeits- und Zeitplan (bis zu fünf Seiten)

Eine Auswahlkommission aus mindestens zwei prüfungsberechtigten und am Promotionsprogramm beteiligten Hochschullehrer/innen entscheidet über die Aufnahme. Dies erfolgt auf Grundlage der eingegangenen Unterlagen. Die Bewerber/innen werden sofort nach der Entscheidung per E-Mail informiert.

Zu den Auswahlkriterien zählen: wissenschaftliche Qualität und Realisierbarkeit des Dissertationsvorhabens; fachliche Eignung; Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teilnahme und Mitarbeit an den Veranstaltungen des Programms (Workshops, Summer Schools, Doktorandentage).

Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2019 ist der 24. Februar 2019. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: promohist@lrz.uni-muenchen.de